TOP-Handelstrophy 2014: besonders ausgezeichnetes oö. Unternehmen

"Zahlreiche oö- Handelsbetriebe haben sich auch im Jahr 2014 der Herausforderung gestellt und die Prüfung zum Top-Handelszertifikat bestanden. Damit haben sie sich nicht nur ihren bereits eingeschlagenen Weg als richtig bestätigen lassen, sondern auch für die Zukunft fit gemacht", erklärte KR Mag. Christian Kutsam, Obmann der Sparte Handel der Wirtschaftskammer Oberösterreich.

Der Wettbewerb verlangt beste Leistungen und dafür sind natürlich auch hervorragende Mitarbeiter eine Voraussetzung. Wichtig ist aber auch die Sicht von außen gegen die eigene Betriebsblindheit.

"Gerade in schwierigen Zeiten ist es wichtig, die Kaufkraft vor Ort zu lassen. Wir haben Betriebe, die sich dem Wettbewerb stellen, den einen Schritt mehr für den Kunden gehen und sich von objektiven Beratern durchleuchten lassen", erklärte WKOÖ-Vizepräsident KR DI Dr. Clemens Malina-Altzinger.

"Qualität soll bereits von außen sichtbar sein", ist Wirtschaftslandesrat Dr. Michael Strugl überzeugt.




v.l.n.r.: KR Mag. Paul Malina-Altzinger, Nina Holzmann, Ilona Kiss, Irmgard Sezen, Rene Niedermayr, Manuela Sacher, Dominik Hofmann, Hamit Iseni, Rosa Malina-Altzinger, Dr. Michael Strugl
TOP-Handelsbetriebe Wels


(C) Fotos: Peter Christian Mayr/cityfoto